Pinguicula emarginata x moranensis - Kulturhybride - einfärbige Blüte - Klon GSA

Pinguicula emarginata x moranensis - Kulturhybride - einfärbige Blüte - Klon GSA

15,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Nicht auf Lager

Beschreibung

! Pflanze für Einsteiger !

- warm temperiert

- offene Zimmerkultur oder im offenen Terrarium oder im beheizten Gewächshaus

- Standort hell bis vollsonnig



Pinguicula emarginata x moranensis ist eine Kulturhybride aus eigener Zucht. Diese Hybride bildet im Winter (Trockenzeit) kleinere, kompakte Winterblätter aus und im Sommer die bedrüsten Sommerblätter. Die Rosetten können einen Durchmesser bis zu 12cm im Durchmesser erreichen. Die bis zu 2cm großen Blüten erscheinen 2x im Jahr, einmal aus der Winterrosette und auch aus der Sommerrosette - eine sehr blühfreudige Hybride. Der Klon GSA unterscheidet sich durch Klon GSB durch eine schwach geäderte, fast einfärbige Blüte.


Standort: sehr hell bis vollsonnig
Temperatur: min. 14°C
Vermehrung: Blattstecklinge
Substrat: Karnivoren-Spezialsubstrat; im Sommer mäßig feucht halten, im Winter leicht feucht
Gießwasser: Regenwasser, destilliertes oder entmineralisiertes Wasser
Dünger: nicht düngen

! Pflanze für Einsteiger !

Pflanzengröße: eine Pflanze im 7cm Rundtopf

Versand: Pflanze getopft