Spathoglottis affinis


Spathoglottis affinis

Artikel-Nr.: SPAF001

Auf Lager

15,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 0,5 kg


Spathoglottis affinis (de Vriese) ist eine Erdorchideenart aus Indochina und Malaysien. Die gelben Blüten werden bis zu 6cm gross. Die Pflanze blüht meist im Winter und danach erscheinen die Blätter. Ende Sommer zieht die Pflanze ein, überdauert als Knolle und wird nur wenig gegossen. Wenn die Blüte oder die Blätter erscheinen, wird wieder gegossen, sodass der Topf nicht austrocknet. Leichte Düngergaben fördern das Wachstum und die Blütenbildung. Die Pflanze sollte in einem Wasser- und Luft-durchlässigen Substrat kultiviert werden.

Standort: halbschattig bis sonnig, während der Ruhezeit etwas schattiger und kühler stellen
Temperatur: Pflanze für Terrarienkultur, Gewächshaus, aber auch für das Fensterbrett geeignet
Substrat: Mischung von Perlite, Vermiculite, Rindenhumus etc.
Düngen: während der Wachstumsphase schwach düngen
Vermehrung: durch Samen

! Pflanze für Fortgeschrittene !

Pflanzengröße: annähernd blühfähige Pflanze oder Knolle (je nach Jahreszeit)

Versand: je nach Jahreszeit - Pflanze getopft oder Knolle ungetopft

Diese Kategorie durchsuchen: ORCHIDEEN TERRESTRISCH